Spanisch Lernen mit Zitaten

Spanisch Lernen mit Linguversum und Zitaten, Sprüchen, Sprichwörtern, Redewendungen und Aphorimsen. Täglich erscheint ein neuer Beitrag. Mehr zum Konzept kannst Du hier erfahren.

Spanische Zitate

Fr

28

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número cuaranta-siete

No me gusta que me ayuden, puedo equivocarme sola.

(María Félix)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Ich mag es nicht, dass mir geholfen wird, ich kann mich alleine irren.

 

María de los Ángeles Félix Güereña (* 8. April 1914 in Álamos, Sonora; † 8. April 2002 in Mexiko-Stadt) war eine mexikanische Filmschauspielerin und wurde in ihren späteren Jahren auch La Doña genannt. Neben Dolores del Río als gilt sie als "schönstes Gesicht des mexikanischen Films".

0 Kommentare

Do

27

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número cuarenta-seis

El automóvil, el televisor, el vídeo, la computadora personal, el teléfono celular y demás contraseñas de la felicidad, máquinas nacidas para «ganar tiempo» o para «pasar el tiempo», se apoderan del tiempo.

(Eduardo Galeano)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Das Auto, der Fernseher, das Video, der PC, das Handy und andere Kennwörter des Glücks, Maschinen entstanden, um "Zeit zu sparen" oder "die Zeit zu verbringen", bemächtigen sich der Zeit.

 

Wissenswertes

Eduardo Hughes Galeano (* 3. September 1940 in Montevideo, Uruguay) ist ein uruguayischer Journalist und Schriftsteller.

0 Kommentare

Di

25

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número cuarenta y cinco

Todas las dictaduras, de derechas y de izquierdas, practican la censura y usan el chantaje, la intimidación o el soborno para controlar el flujo de información. Se puede medir la salud democrática de un país evaluando la diversidad de opiniones, la libertad de expresión y el espíritu crítico de sus diversos medios de comunicación.

(Mario Vargas Llosa)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Alle Diktaturen, rechte und linke, praktizieren Zensur und nutzen Erpressung, Einschüchterung oder Bestechung, um den Fluss von Informationen zu kontrollieren. Man kann die Gesundheit der Demokratie eines Landes mit der Meinungsvielfalt, der Freiheit der Meinungsäußerung und dem kritischen Geist ihrer unterschiedlichen Medien messen.

 

Wissenswertes

Jorge Mario Pedro Vargas Llosa (* 28. März 1936 in Arequipa, Peru) ist ein peruanisch-spanischer Schriftsteller. Im Dezember 2010 bekam er den Nobelpreis für Literatur.

0 Kommentare

Di

25

Jan

2011

Spanische Zitate - cita cuarenta y cuatro

Cambiar de horizonte, cambiar de método de vida y de atmósfera, es provechoso a la salud y a la inteligencia.

(Gustavo Adolfo Bécquer)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Den Horizont ändern,  die Methode des Lebens und die Atmosphäre ändern, ist vorteilhaft für Gesundheit und Intelligenz.

 

Wissenswertes

Gustavo Adolfo Domínguez Bastida besser bekannt als Gustavo Adolfo Bécquer (* 17. Februar 1836 in Sevilla; † 22. Dezember 1870 in Madrid) ist einer der bekanntesten Schriftsteller der spanischen Romantik.

0 Kommentare

Mo

24

Jan

2011

Spanische Zitate - cuarenta y tres

Donde una puerta se cierra, otra se abre.

(Miguel de Cervantes Saavedra)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere.

 

Wissenswertes

Miguel de Cervantes Saavedra (* vermutlich 29. September 1547 in Alcalá de Henares; † 23. April 1616 in Madrid) war ein spanischer Schriftsteller. Der Autor des Don Quijote ist Spaniens Nationaldichter. Die weltweiten, spanischen Kulturinstitute sind nach ihm benannt.

1 Kommentare

So

23

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número cuarenta y dos

Nuestra sociedad ha llegado a un momento en que ya no adora al becerro de oro, sino al oro del becerro.

(Antonio Gala)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Unsere Gesellschaft hat einen Punkt erreicht, wo sie nicht mehr das goldene Kalb anbetet, aber das Gold des Kalbs.

0 Kommentare

Sa

22

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número cuarenta y uno

Un pequeño gusano roe el corazón a un cedro y lo derriba.

(Diego de Saavedra Fajardo)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Ein kleiner Wurm nagt am Herz einer Zederbaums und fällt ihn.

 

Die Bedeutung entspricht unserem Sprichwort: Steter Tropfen höhlt den Stein.

 

0 Kommentare

Fr

21

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número cuarenta

Vivir no es sólo existir,

sino existir y crear,

saber gozar y sufrir

y no dormir sin soñar.

Descansar, es empezar a morir.

(Gregorio Marañon)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Leben ist nicht nur existieren,

aber existieren und erschaffen,

genießen und leiden können,

und nicht schlafen ohne zu träumen.

Ausruhen, heißt beginnen zu sterben.

 

Wissenswertes

Gregorio Marañón y Posadillo (* 19. Mai 1887 in Madrid; † 27. März 1960 in Madrid) war ein spanischer Mediziner, Schriftsteller, Philosoph, Historiker und ab 1931 Professor für Endokrinologie an der Universität Complutense Madrid.

0 Kommentare

Do

20

Jan

2011

Spanische Zitate - cita numéro treinta y nueve

Hay dos clases de hombres: los que viven hablando de las virtudes y los que se limitan a tenerlas.

(Antonio Machado)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Es gibt zwei Arten von Menschen: die einen leben sprechend über die Tugenden und die anderen beschränken sich sie einfach zu haben.

 

Wissenswertes

Antonio Machado (* 26. Juli 1875 in Sevilla; † 22. Februar 1939 in Collioure, Südfrankreich) war ein spanischer Dichter. Seine Gedichte beschreiben oft kastilische Landschaften. Sein Hauptthema war die Einsamkeit, wie auch der Titel seines Hauptwerkes Soledades zeigt.

0 Kommentare

Mi

19

Jan

2011

Spanische Zitate - cita numéro treinta y ocho

La libertad es el derecho que tienen las personas de actuar libremente, pensar y hablar sin hipocresía.

(José Martí)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Freiheit ist das Recht, das Personen haben, frei zu handeln, zu denken und zu sprechen, ohne Heuchelei.

 

Wissenswertes

José Julián Martí y Pérez (* 28. Januar 1853 in Havanna, Kuba; † 19. Mai 1895 in Dos Ríos, Kuba) war ein kubanischer Schriftsteller und gilt als kubanischer Nationalheld und Symbol für den Unabhängigkeitskampf des Landes.

0 Kommentare

Di

18

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número treinta y siete

Estaba furioso de no tener zapatos; entonces encontré a un hombre que no tenía píes, y me sentí contento de mi mismo.

(Proverbio)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Ich war wütend keine Schuhe zu haben, dann traf einen Mann, der keine Füße hatte, und ich fühlte mich zufrieden über mich.

0 Kommentare

Mo

17

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número treinta y seis

Hay un método secreto para volver del casino con una pequeña fortuna: ir con una gran fortuna.

(Isidoro Loi)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Es gibt eine geheime Methode, aus dem Casino mit einem kleinen Vermögen zurückzuckehren: mit einem großen Vermögen hinzugehen.

0 Kommentare

So

16

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número treinta y cinqo

La buena y verdadera amistad no debe ser sospechosa en nada.

(Miguel de Cervantes Saavedra)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Die gute und wahre Freundschaft sollte in nichts misstrauisch sein.

 

Wissenswertes

Miguel de Cervantes Saavedra (* vermutlich 29. September 1547 in Alcalá de Henares; † 23. April 1616 in Madrid) war ein spanischer Schriftsteller. Der Autor des Don Quijote ist Spaniens Nationaldichter. Die weltweiten, spanischen Kulturinstitute sind nach ihm benannt.

0 Kommentare

Sa

15

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número treinta y cuatro

El valiente tiene miedo del contrario; el cobarde, de su propio temor.

(Francisco de Quevedo)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Der Tapfere hat Angst vor dem Gegner, der Feigling vor seiner eigenen Furcht.

 

Wissenswertes

Francisco Gómez de Quevedo y Santibáñez Villegas (* 14. September 1580 in Madrid; † 8. September 1645 in Villanueva de los Infantes) war ein spanischer Schriftsteller des Barocks . Er war ein Meister des Schelmenromans.

0 Kommentare

Fr

14

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número treinta y tres

La curiosidad intelectual es la negación de todos los dogmas y la fuerza motriz del libre examen.

(José Ingenieros)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Intellektuelle Neugier ist die Verneinung aller Dogmen und die treibende Kraft der Gewissenfreiheit.

0 Kommentare

Do

13

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número treinta y dos

No confundas la paciencia, coraje de la virtud, con la estúpida indolencia del que se da por vencido.

(Mariano Aguiló)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Verwechsle nicht die Geduld, Mut der Tugend, mit der dummen Trägheit, die sich geschlagen gibt.

0 Kommentare

Mi

12

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número treinta y uno

Más fácil es de la obra juzgar, que en ella trabajar.

(Proverbio)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Es ist leichter die Arbeit zu beurteilen als an ihr zu arbeiten.

0 Kommentare

Di

11

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número treinta

No anheles el bien futuro:

mira que ni el presente está seguro.

(Félix María de Samaniego)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Du sehnst Dich nicht nach der guten Zukunft:

Schau, dass nicht mal die Gegenwart sicher ist.

 

Wissenswertes

Félix María Samaniego (* 12. Oktober 1745 in Laguardia, Álava; † 11. August 1801 in Laguardia) war ein spanischer Dichter. Bekannt und wichtig für die spanische Literatur sind seine Fabeln.

0 Kommentare

Mo

10

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número veintinueve

La mayor parte de los hombres tiene una capacidad intelectual muy superior al ejercicio que hacen de ella.

(José Ortega y Gasset)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Die meisten Menschen haben eine viel höhere intellektuelle Fähigkeit als den Gebrauch, den sie von ihr machen.

 

Wissenswertes

José Ortega y Gasset (* 9. Mai 1883 in Madrid; † 18. Oktober 1955 in Madrid) war ein spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist.

0 Kommentare

So

09

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número veintiocho

Hay mucha gente que cuando ha de hacer algo, hace algo; aunque no sea exactamente lo que ha de hacer.

(Noel Clarasó)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Es gibt viele Menschen, die etwas machen, wenn sie etwas zu machen haben; auch wenn es nicht genau das ist, was sie zu machen haben.

0 Kommentare

Sa

08

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número veintisiete

El hombre es tantas veces hombre cuanto es el número de lenguas que ha aprendido.

Carlos I

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Der Mensch ist so oft Mensch wie die Zahl der Sprachen, die er gelernt hat.

 

Wissenswertes

Karl V. (* 24. Februar 1500 in Gent; † 21. September 1558 im Kloster San Jerónimo de Yuste, Extremadura) aus dem Hause Habsburg, war von 1516 an König Karl I. von Spanien (span. Carlos I). 1519 wurde er zum Römisch-deutschen König gewählt, er nannte sich aber nach seiner Krönung 1520 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Als letzter römisch-deutscher Kaiser wurde er 1530 durch den Papst zum Kaiser gekrönt. Am 23. August 1556 dankte er ab. Sein Sohn Philipp II. bekam den spanischen Thron und sein Bruder Ferdinand I. wurde Kaiser des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation. 

0 Kommentare

Fr

07

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número veintiséis

La "vida fácil" suele ser la más difícil.

(Enrique Jardiel Poncela)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Das "einfache Leben" ist in der Regel am schwersten.

 

Wissenswertes

Enrique Jardiel Poncela (* 15. Oktober 1901 in Madrid; † 18. Februar 1952 in Madrid) war ein spanischer Dramatiker, Schriftsteller und Journalist.

 

0 Kommentare

Do

06

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número veinticinco

No hay espejo que mejor refleje la imagen del hombre que sus palabras.

(Juan Luis Vives)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Es gibt keinen besseren Spiegel, der das Bild des Menschen reflektiert, als seine Worte.

 

Wissenswertes

Juan Luis Vives (* 6. März 1492 in Valencia; † 6. Mai 1540 in Brügge) war ein spanischer Humanist, Philosoph und Lehrer. Sein Vater wurde durch die spanische Inquisition am Scheiterhaufen verbrannt und die Gebeine der Mutter wurden 24 Jahre nach ihrem Tod aus dem Friedhof wieder ausgegraben und nachträglich verbrannt. Vives sprach sich gegen jede Form der Radikalität aus.

0 Kommentare

Mi

05

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número veinticuatro

Cuando al tirano se le puede llamar tirano el humor deja de ser necesario.

Cándido

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Wenn der Tyrann als Tyrann bezeichnet werden kann, ist der Humor nicht mehr notwendig.

0 Kommentare

Di

04

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número veintitrés

Si fuera cierto que el viajar enseña, los revisores de billetes serían los hombres más sabios del mundo.

(Santiago Rusiñol i Prats)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Wenn es wahr wäre, dass Reisen bildete, wären Schaffner die weisesten Männer der Welt.

 

Wissenswertes

Santiago Rusiñol i Prats (* 25. Februar 1861 in Barcelona; † 13. Juni 1931 in Aranjuez) war ein katalanischer Maler, Schriftsteller, Journalist und Theaterautor. Er gilt als einer der herausragenden Künstler des Modernisme.

 

0 Kommentare

Mo

03

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número veintidós

Sólo falta el tiempo a quien no sabe aprovecharlo.

(Gaspar Melchor de Jovellanos)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Es fehlt nur demjeningen die Zeit, der sie nicht nutzen kann.

 

Wissenswertes

Gaspar Melchor de Jovellanos (* 5. Januar 1744 in Gijón; † 27. November 1811 in Vega, Asturien) war ein Politiker, Schriftsteller und Dichter der spanischen Aufklärung.

0 Kommentare

So

02

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número veintiuno

Para una idea es de muy mal agüero estar de moda, pues esto implica que más adelante estará anticuada para siempre.

(Jorge Santayana)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Für eine Idee ist ein sehr schlechtes Omen in Mode zu sein, da dies bedeutet, dass sie in Zukunft für immer veraltet sein wird.

 

Wissenswertes

George Santayana (* 16. Dezember 1863 in Madrid; † 26. September 1952 in Rom; eigentlich Jorge Augustín Nicolás Ruiz de Santayana) war ein amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Literaturkritiker spanischer Herkunft. Santayana war einer der wichtigsten amerikanischen Philosophen des 20. Jahrhunderts und gilt als führender Vertreter des kritischen Realismus. 

0 Kommentare

Sa

01

Jan

2011

Spanische Zitate - cita número veinte

Para poder seguir tengo que empezar todo de nuevo.

(León Gieco)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Um weitermachen zu können, muss ich alles neu beginnen.

 

Wissenswertes

León Gieco, mit vollem Namen Raúl Alberto Antonio Gieco (* 20. November 1951 in Cañada Rosquín, einem Dorf in der Provinz Santa Fe, Argentinien) ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Musiker Argentiniens. Seine Lieder sind von argentischer Folklore und Rockmusik geprägt.

0 Kommentare

Fr

31

Dez

2010

Spanische Zitate - cita número diecinueve

Las masas humanas más peligrosas son aquellas en cuyas venas ha sido inyectado el veneno del miedo.... del miedo al cambio.

(Octavio Paz)

Escucha la cita

/ Audio mit Pediaphon erstellt

Übersetzung

Die gefährlichsten Menschenmassen sind diejenigen, deren Adern mit dem Gift der Angst injiziert worden sind.... mit der Angst vor Veränderung.

 

Wissenswertes

Octavio Paz Lozano (* 31. März 1914 in Mixcoac, heute Mexiko-Stadt; † 20. April 1998 Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Schriftsteller und Diplomat. Er erhielt 1990 den Nobelpreis für Literatur.

0 Kommentare
Share |
babbel.com - jetzt kostenlos ausprobieren!